Pflanzenschutzmittelregister - Registerauszug

Öffentlicher Teil gemäß §5 Pflanzenschutzmittelverordnung 2011, BGBl. II Nr. 233
Stand: 14.12.2017

Zurück

Schneckenkorn Spiess-Urania
Pfl.Reg.Nr. 3424 / 0
Beginn der Zulassung: 2014-02-17
Aufhebung der Zulassung: 2015-12-31
Ende der Abverkaufsfrist: 2016-12-31
Handelsbezeichnung: Schneckenkorn Spiess-Urania
Wirkungstyp: Molluskizid
Art der Zubereitung: Granulatköder
Wirkstoff:
        Wirkstoffgehalt rein:
        Gew.-%:
Metaldehyd
39.2 g/kg
3.92
Zulassungsinhaber 
        Name (Firma): Spiess-Urania Chemicals GmbH
        Anschrift: Frankenstraße 18 b 20097 Hamburg
Für die Endkennzeichnung verantwortlich 
        Name (Firma): Spiess-Urania Chemicals GmbH
        Anschrift: Frankenstraße 18 b 20097 Hamburg


Aufbrauchsfrist: 31.12.2017
Begründung: -





Zugelassene Anwendungsbestimmungen


1. Indikation:


2. Indikation:


3. Indikation:


4. Indikation:


5. Indikation:


6. Indikation:


7. Indikation:


8. Indikation:





Kennzeichnungselemente gemäß den Bestimmungen der RL 67/548/EWG und RL 1999/45/EWG sowie weitere Auflagen und Hinweise


1. Gefährliche Eigenschaften des Pflanzenschutzmittels (Gefahrensymbole und Gefahrenbezeichnungen)

2. Hinweise auf besondere Gefahren (R-Sätze)

3. Sicherheitshinweise (S-Sätze)

9. Sonstige Auflagen und Hinweise

10. Angaben hinsichtlich der Gestaltung und Beschaffenheit der gesundheits- und umweltrelevanten Kennzeichnung auf der Handelspackung





Zusätzliche Angaben gem. § 5 Abs. 2 Z 5 und 6 Pflanzenschutzmittelverordnung 2011 idgF.


Herkunftsmitgliedstaat:Deutschland
Handelsbezeichnung: *)Schneckenkorn Spiess-Urania
Zulassungsnummer: *)033431-00

 

*) zum Zeitpunkt der Antragstellung
Zurück

Copyrightinformation